Year: 2018

Smart-Service-Infoveranstaltung

Auch für Life Sciences bergen Smart Services großes Potenzial. Aber wie bringt man sie „auf die Straße“? Im Smart Business Center Graz-West erfährt man dies von Unternehmen und Innovationsexperten Christoph H. Wecht am 16. Jänner 2019.

Unter dem Titel „Smart Services: Treiber für neue Geschäftsmodelle im Zeichen der Digitalisierung“ lädt das Smart Business Center Graz-West (SBC) zu einer IMPULS>>LIVE-Veranstaltung. Im Fokus stehen dabei „smarte Geschäftsmodelle“ für unterschiedliche Branchen. Aus dem Gesundheitswesen wird Petr Kastner von Telbiomed berichten.

COREMED als Finalist bei PR-Panther

Für die mediale Präsenz rund um die Eröffnung im ZWT wurde COREMED bei den steirischen Landespreisen für Public Relations ausgezeichnet.

Rund 8.000 Stimmen zählte man im Public Voting für den PR-Panther, viele davon für den ZWT-Mieter COREMED. Für die mediale Präsenz rund um die Eröffnung war das Gemeinschaftsprojekt von Medizinischer Universität Graz und JOANNEUM RESEARCH in der Kategorie Wissenschaft bei den steirischen Landespreisen für Public Relations nominiert.

Gesunde Haut – egal wie alt: Diese 5 Dinge sind wichtig

Lars-Peter Kamolz weiß, was es für eine gesunde Haut braucht – im Alltag, nach Verletzungen oder im Alter. Der Leiter von COREMED gibt einen Einblick in aktuelle Themen der „Forschung, die unter die Haut geht“.

Es tut sich was bei COREMED, dem Kooperativen Zentrum für Regenerative Medizin, das nun seit fast einem Jahr im ZWT angesiedelt ist.

Carbomed im Interview mit der WOCHE

Ab Frühling wird der Zyklus-Tracker ILO in Kärnten produziert, die Crowdfunding-Kampagne läuft überaus erfolgreich: Die WOCHE Graz hat das Carbomed-Führungsduo zum „Business Lunch“ geladen.

„Der ständige Austausch mit der Wissenschaft und Medizin ist uns ein großes Anliegen“, sagt Carbomed-Geschäftsführerin Evi Jesacher. Auch das beschreibt, warum der Standort im ZWT für das Unternehmen von großem Vorteil ist.

Einreichen zum Houskapreis!

Österreichs größter privater Preis für anwendungsnahe Forschung wird 2018 zum 14. Mail vergeben. Eingereicht werden kann bis 30. November.

Der Housakapreis ist mit insgesamt 500.000 Euro dotiert und fördert anwendungsnahe Forschung in Österreich.

Pitching Day für Life-Science-Start-ups

Anmelden bis 14. Dezember 2018 zu HTH Styria Pitch & Partner 2019 – einem völlig neuem Veranstaltungsformat, das Innovationen aus dem Life-Science-Bereich eine Bühne bietet!

In Kooperation mit Israels führenden Biotech-Accelerator Shizim XL lädt HTH Styria zu Pitch & Partner 2019.

Our website uses cookies to provide you with the best possible service. By using the website you agree to the use of cookies. Further information.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close