Blog

ZWT-Osterfrühstück zum Thema Fasten

Gemeinsam mit dem HTS-Cluster lädt das ZWT zum zweiten Vernetzungsevent des Jahres: das Osterfrühstück am 8. April 2019. Im Fokus steht dabei das Fasten.

Nach kurzen 5-Minuten-Impulsreferaten steht die Vernetzung bei Frühstück und Kaffee im Mittelpunkt. Seien Sie dabei und lernen Sie die Stakeholder der Medical Science City kennen!


Montag, 8. April 2019, 8.30 bis 10 Uhr
ZWT, Neue Stiftingtalstraße 2, Eingang A, 4. Stock
(Sozialraum JOANNEUM RESEARCH HEALTH)


Programm:

8.30 Uhr: Begrüßung & Einleitung

  • Caroline Schober-TrummlerVizerektorin für Forschung und Internationales
  • Johann HarerGeschäftsführer Human.technology Styria GmbH

8.40 Uhr: 5 Minuten Keynotes

  • Fasten: Wo weniger mehr ist?Sandra Holasek, Leiterin der Forschungseinheit „Nutrition and Metabolism“, DoCS LIFEMED, Lehrstuhl für Immunologie und Pathophysiologie
  • Zelluläre Mechanismen des FastensAndreas Prokesch, Lehrstuhl für Zellbiologie, Histologie und Embryologie
  • Tagelang fasten oder täglich Low carb?Anita Frauwallner, Institut AllergoSan
  • Der Einfluss von Spermidin auf den Autophagieprozess – eine natürliche Art der ZellerneuerungHerbert Pock, Geschäftsführer TLL The Longevity Labs GmbH
  • Fasten bei StoffwechselkrankheitThomas Pieber, Vorstand Universitätsklinik für Innere Medizin

9 Uhr: Gemeinsames Frühstück

Aufgrund der begrenzten Ressourcen für diese exklusive Veranstaltung wird um Anmeldung bis 6. April 2019 gebetenZur Anmeldung

Nähere Infos bei Christoph Kurre (christoph.kurre@human.technology.at) oder tel. unter 0316/581716-15).

 

Our website uses cookies to provide you with the best possible service. By using the website you agree to the use of cookies. Further information.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close