Blog

ORF Steiermark berichtet über Biobank

Mehr als 20 Millionen biologische Proben sind in der Biobank der Med Uni Graz im ZWT gelagert. In der Reihe „Wissenswert“ gab der ORF Steiermark einen Einblick in die Arbeit der Forscherinnen und Forscher.

Gelagert werden die menschlichen Proben unter andere in Paraffin eingebettet oder in flüssigem Stickstoff bei minus 196 Grad Celsius. Die Biobank Graz ist eine der größten Europas. Leiter Christian Gülly: „Wir sammeln für die Zukunft der biomedizinischen Forschung.“

Zum Video-Beitrag

Mehr dazu: www.medunigraz.at/biobank/

Our website uses cookies to provide you with the best possible service. By using the website you agree to the use of cookies. Further information.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close