Blog

Bis zu 150.000 Euro für Ihr Start-up!

Mit der Risikokapital!Offensive vergibt die Steirische Wirtschaftsförderung SFG Venture Capital an Start-ups im Digitalbereich.  

Die Risikokapital!Offensive richtet sich an hochinnovative steirische Kleinst- und Kleinunternehmen, die nicht älter als 5 Jahre und im Bereich Digitalwirtschaft tätig sind. Bis zu 150.000 Euro Eigenkapital bringt die SFG, als Co-Investment mit einem erfahrenen Privatinvestor (Business Angel oder VC-Unternehmen), der Kapital in zumindest der gleichen Höhe wie die SFG investiert, ein. Gemeinsam wird der Aufbau des Unternehmens vor allem im Bereich Forschung und Entwicklung, Vertrieb, Investitionen und Working Capital finanziert.

Das Beteiligungsmodell zeichnet sich durch die „Buy-Back-Option“ aus, die im Marktvergleich einen echten USP darstellt. Sie gibt dem jeweils finanzierten Unternehmen die Option, die SFG-Gesellschaftsanteile innerhalb von 5 Jahren zu einer im Voraus festgelegten Rendite wieder zurückzukaufen.

Alle Infos auf www.sfg.at/finanzierung.

Das Beteiligungsportfolio der SFG umfasst aktuell 50 Beteiligungen – stille Beteiligungen und VC-Investments. Seit 2015 wurden insgesamt 38 neue Beteiligungen beschlossen, im Jahr 2019 waren es bis dato 6 neue Beteiligungen. Die SFG finanziert in erster Linie Forschung & Entwicklung, Internationalisierung und Markterschließung.

 

Our website uses cookies to provide you with the best possible service. By using the website you agree to the use of cookies. Further information.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close