Blog

Weiterbildung: Qualitätsmanagement in der Life Science Branche

Für Studierende und auch jene, die ihren Abschluss bereits in der Tasche haben: Mit „QM 4 Students“ bietet Human.technology Styria eine Weiterbildung an, bei der die Grundlagen des Qualitätsmanagements in produzierenden Unternehmen im Fokus stehen.

Qualitätsmanagement ist speziell in produzierenden Unternehmen die Grundlage für ein erfolgreiches Produkt. Auch spielen Qualitätsmanagement und Dokumentation bei der Masterarbeit oder PhD-Thesis, in Arbeitsgruppen sowie Industrie- und Forschungsprojekten mit IndustriepartnerInnen eine wichtige Rolle.

Human.technology Styria bietet speziell für Studierende einen Kurs im Bereich QM im Life Science Bereich an.

Termine:

  • Teil 1: Freitag, 10. Jänner 2020 von 15 bis 19 Uhr
  • Teil 2: Freitag, 17. Jänner 2020 von 15 bis 19 Uhr

Ort:
MED CAMPUS Graz, Neue Stiftingtalstraße 6, HS MC4

Inhalte

  • Qualitätssysteme im Überblick
  • Grundlagen der Guten Herstellpraxis (GMP)
  • Überblick über die regulatorischen Anforderungen für Pharmazeutika und Medizinprodukte
  • Was ist ein Medizinprodukt?
  • GxP-Dokumentation

Referent
Johann Harer, Geschäftsführer Human.technology Styria

Kosten
50 Euro für Studierende
75 Euro für Alumni und Angestellte der Universitäten

Teilnahmezertifikat
Human.technology Styria ist zertifizierter Lerndienstleister, die Absolventen erhalten ein Teilnahmezertifikat. Voraussetzung ist die Teilnahme an beiden Kurstagen.

Kontakt bei Fragen
Katharina Weinzerl
Tel: (0316) 587016-21
Mobil: (0699) 188 99 705
E-Mail: katharina.weinzerl@human.technology.at

Zur Online-Anmeldung …

Our website uses cookies to provide you with the best possible service. By using the website you agree to the use of cookies. Further information.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close